anna-2-blume

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Die Passende Methode für mich und meine Bedürfnisse

Empfängnisverhütung

Die moderne Medizin bietet eine Vielzahl an Verhütungsmöglichkeiten. Die große Auswahl und verschiedene Pressestimmen zur Verhütung verunsichern jedoch viele Frauen.

Zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse und unter Berücksichtigung vorbestehender Erkrankungen informieren wir Sie gerne objektiv über Ihre Optionen.

Dabei werden auch Ihre Anforderungen an die Verhütungssicherheit, die gewünschte Verhütungsdauer und die Handhabung der Methode bedacht.

Die verschiedenen Verhütungsmittel haben unterschiedliche Ansatzpunkte. Zu unterscheiden ist zwischen denen, die in die hormonellen Prozesse eingreifen – also hormonell sind – und den Verhütungsmitteln, die dies nicht tun.

Hormonelle Verhütungsmittel

Kombinationspille (Östrogene und Gestagene)

Vaginalring (Östrogene und Gestagene)

Pflaster (Östrogene und Gestagene)

Gestagenpille

Hormonspirale (Gestagen)

Hormonimplantat (Gestagen)

Drei-Monatsspritze (Gestagen)

Nicht-hormonelle Verhütungsmittel

Kupferspirale

Kondome

Diaphragma/ Portioklappe

Chemische Verhütungsmittel

Natürliche Methoden der Familienplanung
(z.B. Sensiplan, Ovulationstests, symptothermale Methode, Kalendermethode)

Sterilisation von Frau oder Mann

Unser Angebot

Wir beraten Sie gerne über die Vor- und Nachteile der einzelnen Verhütungsmethoden und helfen Ihnen, die beste Methode für Sie zu finden. Auch wenn Sie mit der bisher verwendeten Methode nicht mehr zufrieden sind, können wir Sie gerne über Ihre weiteren Optionen aufklären.

Mädchensprechstunde

Das erste Mal beim Frauenarzt

Das bedeutet erstmal nur: sich gegenseitig kennenlernen und schauen, wie wir helfen können.
Wir freuen uns auf Dich!